Episode 2 - Die "Suicide Bomber" (Part I)

Nachdem die drei Protagonisten ihr letztes Abenteuer abgeschlossen haben, entschließen sie ihren Erfolg gebührend zu feiern. Sie kehren in Miras Bar zurück und besprechen bei einem Bier ihr weiteres Vorgehen.

Die drei sitzen dort also und diskutieren, wie sie genug Geld zusammenkratzen können, um zu dritt zum Planeten Hydra zu reisen. Dort hat Louis eine Wohnung. Relativ schnell kommt der Plan auf, sich auf der Station nach Gerüchten umzuhören und so weitere mögliche Aufträge zur Geldbeschaffung zu finden. Allerdings ist Zayn mehr an einer Partie Poker oder anderem Glücksspiel interessiert. Sie entschließen sich beides zu kombinieren, indem sie versuchen in einem der Pubs auf der Hafenebene um Informationen zu spielen.
Sie betreten also Freddys Pub. In einer Ecke des Pubs sitzen drei Mitglieder der Jolly Rogers, während an einem anderen Tisch tätsächlich drei Hafenarbeiter am pokern sind. Die drei gehen direkt zum Pokertisch und Zayn kann die drei Hafenarbeiter davon überzeugen, dass seine Freunde und er mitspielen dürfen. Als Grundeinsatz verspricht jeder der drei Hafenarbeiter ein Gerücht, während die Zayn, Louis und San 10 Credits in den Pot werfen müssen. Zayn kann das Pokerspiel für sich entscheidend. Die Gruppe bekommt ihre drei Gerüchte, außerdem hat Zayn sich noch einige Credits erspielt.
  • In der Lumpengasse, die sich auf der unteren Ebene befindet, werden regelmäßig Leute von einigen halbstarken Räubern überfallen. Die Überfälle sind zu einem solchen Ärgernis geworden, dass sogar schon die Stationswache einschreiten wollte. Allerdings sind die Räuber gut darin, sich von starken (oder starkwirkenden) Gegnern fernzuhalten.
  • Ein rang hoher Offizier der Jolly Rogers namens Captain Flint versteckt sich mit seinem Schiff in einem Asteroiden-Feld. Das Asteroiden-Feld befindet sich ganz in der Nähe des Safehouses.
  • Eine Gruppe Sternenstreuner will den Mechaniker Aaron reinlegen. Er hat für sie ihr Raumschiff repariert, doch sie wollen ihn nicht bezahlen. Stattdessen wollen sie die Station jetzt möglichst schnell verlassen.

Als San die drei Mitglieder der Jolly Rogers belauscht, kann er außerdem noch in Erfahrung bringen, dass die Piratenbande Leute anheuert, die auf der Station Unruhe stiften sollen.
Währenddessen unterhält sich Zayn mit Freddy, dem Wirt. Er möchte von ihm Informationen über Sans Onkel, Andon "The Loop" Robat. Für 10 Credits verrät der Wirt, dass er "The Loop" mit einigen Mitgliedern der Jolly Rogers gesehen hat.
Danach verlassen die drei den Pub.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Das Styx-System - Karte

Episode 4 - Steve is back

Episode 1 - Gesucht, Verlassen, Abgeblitzt